Rote Linsensuppe mit Chili

Kommentare 3

Die rote Linse hat mehr Aufmerksamkeit verdient. Diese türkische Linsensuppe ist blitzschnell zubereitet und überzeugt auch geschmacklich. Die enthaltenden Ballaststoffe sättigen über einen langen Zeitraum und sind reich an Protein und Eisen. Gesund & unkompliziert!

Rote Linsensuppe

Türkische Linsensuppe mit Chili
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Hauptgericht, Suppe, Vorspeise
Keyword: einfach, Linsen, Linsensuppe, Suppe
Portionen: 4

Zutaten

  • 200 g rote Linsen
  • 1 rote Zwiebeln
  • 3 Karotten mittlere Größe
  • 150 g Joghurt
  • halbe Zitrone ausgepresst
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • etwas Rapsöl oder Ghee
  • 1 Chili trocken|frisch oder Chilifäden
  • etwas Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat zum abschmecken

Anleitungen

  • In einem Topf das Öl oder Ghee erhitzen und die fein gewürfelten Karotten sowie die Zwiebel darin anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die roten Linsen mit rein werfen und weitere zwei Minuten mit anbraten. Alles mit der Brühe ablöschen und köcheln lassen bis die Linsen weich sind
  • Anschließend mit dem Stab pürieren, den Joghurt unterheben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken
  • Chillischote und Petersilie hacken und in gewünschter Menge in die Suppe geben
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen