Saftiges Bananenbrot

Kommentare 1

Wenn du mal wieder ein paar Bananen zu viel gekauft hast und diese etwas zu reif werden musst du diese nicht wegwerfen. Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt für ein saftiges Bananenbrot. Das Rezept ist zudem sehr anpassungsfähig, sodass du meist den Großteil der Zutaten Zuhause haben solltest. Der Teig ist innerhalb von 5 Minuten zusammengerührt und fertig für den Ofen. Ich freue mich auf euer Feedback.

Saftiges Bananenbrot

Bananenbrot mit Walnüssen und Schokostückchen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Gericht: Bananenbrot, Brot
Keyword: Bananabread, Bananen, Bananenbrot, Brot
Portionen: 4

Equipment

  • Kastenform

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 60 g Zucker alternativ 100ml Ahornsirup
  • 4 EL (vegane) Butter, Margarine oder Kokosöl
  • 4 EL Mandelmilch
  • 80 g zarte Haferflocken
  • 160 g Vollkornmehl
  • 30 g Walnüsse
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 25 g Schokolade (Drops oder gehackt)

Topping

  • 1 Banane
  • 2 EL Honig

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und alle restlichen Zutaten hinzugeben. Alles gut miteinander verrühren. Zuletzt noch die Walnüsse sowie die Schokolade unterrühren. Den Teig in die Kastenform füllen. Als letztes die dritte Banane längs durchschneiden und mit der Schnittfläche nach oben vorsichtig in den Teig drücken und den Honig darüber geben.
  • Für 30 Minuten auf 180 Grad und 15 Minuten bei 150 Grad fertig backen. Anschließend komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kommentar 1

  1. 5 stars
    Habe das Rezept ausprobiert und der Kuchen war wirklich sehr lecker und nicht zu süß. Fünf Sterne !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen