Brokkoli-Salat lauwarm

Schreibe einen Kommentar

Leute, seid ihr bereit für einen überdimensional guten Brokkoli-Salat mit Orangendressing? Ich wollte schon die ganze Zeit einen Brokkoli-Salat mit Fruchtdressing machen. Da ich noch Feldsalat im Kühlschrank hatte und dieser dringend weg musste, kam der kurzerhand einfach mit rein. Das Rezept müsst ihr unbedingt ausprobieren. Alle Zutaten passen wunderbar zusammen. Ich freue mich über jede Rückmeldung von euch. Schreibt mal in die Kommentare wie es geschmeckt hat oder markiert mich auf Instagram.

Brokkoli-Salat

Lauwarmer Brokkoli Salat mit Orangensaft-Dressing
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 Kopf Brokkoli
  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Edamame
  • 1 Schalotte
  • 20 g Pinienkerne
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Rosinen
  • 50 g Feta
  • 2 EL Rapsöl

Für das Dressing

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 3 EL Frisch gepresster Orangesaft
  • 1 TL Körniger Senf
  • 1 EL Zucker oder Honig
  • 1 Limette

Anleitungen

  • Als erstes den Brokkoli waschen und die Röschen abtrennen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Brokkoli für ca. 3 Minuten scharf anbraten. Brokkoli mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Resthitze in der Pfanne ziehen lassen. Schalotte schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Feldsalat waschen und die Pinien- und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne leicht Farbe annehmen lassen. Brokkoli, Schalotte, Pinien-, Sonnenblumenkerne, Edamame und Rosinen in eine Schüssel geben.
  • Für das Dressing Olivenöl, Essig, Orangensaft, Senf und Zucker|Honig in eine kleine Schüssel geben. Limette waschen, die Schale abreiben und den Saft dazu pressen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermengen.
  • Dressing über den Salat geben und vermengen. Feta über den Salat geben und lauwarm servieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen