Bio-Salat mit Walnüssen, Apfel und Brotbrösel

Kommentare 1

Ein Blattsalat als schnelle Nummer für zwischendurch? Bekommen wir hin. Eigentlich muss ich zu diesem Gericht nicht viel schreiben. Die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache. Diesen Pflücksalat könnt ihr ohne Probleme innerhalb von zehn Minuten zubereiten. Ich freue mich auf eure Bewertungen unter diesem Beitrag. Schreibt mir wie es geschmeckt hat und markiert mich auf Instagram.

Bio-Salat mit Walnüssen, Apfel und Brotbrösel

Schneller Salat mit Walnüssen, Apfel, Pilzen und gerösteten Brotbröseln
Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Gericht: Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit, Salat
Keyword: Beilage, Bio-Salat, gesund essen, Gesunde Ernährung, gesunde Rezepte, Grüner Salat, Salat, veganes Gericht, Veganes Rezept
Portionen: 2

Zutaten

  • 100 g Grüner Salat Feldsalat oder ein anderer grüner Salat
  • 60 g Brot- oder Semmelbrösel
  • 100 g Champignon
  • 40 g Walnüsse
  • 1 Apfel oder Birne
  • etwas Maragrine (Alsan)
  • 50 g Walnussöl oder Olivenöl
  • 25 g Balsamico Essig weiß
  • 15 g Honig | Agavendicksaft oder Zuckerrübensirup
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Salat gründlich waschen abtropfen oder schleudern und in eine große Schüssel geben. Walnüsse mit dem Mörser oder den Händen grob zerkleinern. Apfel oder Birne in Würfel oder Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und in der Margarine die Brotbrösel anrösten. Als nächstes die Pilze in Scheiben schneiden und ebenfalls anbraten.
  • Jetzt werden alle Zutaten für das Dressing miteinander verquirlt und über den Salat gegeben. Anschließend das Obst, die Walnüsse und die Pilze hinzufügen und alles miteinander vermengen. Den angemachten Salat anrichten und als letztes die gerösteten Brösel über dem Salat verteilen.
  • Schmecken lassen!
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kommentar 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen