Bauerntopf mit Tofu

Kommentare 2

Der Klassiker neu interpretiert! Ein Gericht, welches bei mir fast jede Woche einmal auf dem Plan steht. Der Eintopf schmeckt einfach gut, ist schnell zubereitet und liefert eine Menge an wichtigen Nährstoffen. Lasst es euch schmecken!

Bauerntopf mit Tofu

Klassischer Bauerntopf mit Tofu | Vegan
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Hauptgericht, Suppe
Keyword: Bauerntopf, Gemüse, Tofu, Vegan
Portionen: 4

Zutaten

  • 300 g Tofu natur
  • 400 g Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 2 rote Paprika
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Öl (Raps, Erdnuss oder Sesam)
  • 300 ml Bio Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Paprikapulver Rosenscharf

Anleitungen

  • Karotten und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Paprika ebenfalls klein schneiden.
  • Tofu entweder mit einer Gabel zerdrücken oder in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl anbraten. Nach kurzer Zeit Tomatenmark sowie Kartoffeln und Karotten hinzufügen und ordentlich anrösten. Mit Brühe ablöschen und Tomaten hinzufügen. Anschließend Paprika, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Gewürze mit rein und abschmecken. Deckel drauf und ca. 30 bis 40 Minuten köcheln lassen.
  • Ein Löffel Crème fraîche (Creme Vegan) rundet das ganz ab.

Notizen

Das Rezept funktioniert ebenfalls mit Bio-Rinderhack aus deiner Region 😉 
Tried this recipe?Let us know how it was!

Kommentare 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen